Logo
 

Für unsere Stationen K3 und K4/K1 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Stellv. Gesamtleitung (m/w/d)

in Teilzeit (mind. 80 %) 

Die Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH ist ein Haus der Zentralversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg mit 492 Planbetten in 22 Kliniken und Instituten.

Die Stationen K3 und K4/K1 verfügen insgesamt über 41 Betten, davon 12 Betten der Kinderpsychosomatik und der Kindernotaufnahme.

In diesem interdisziplinären Bereich der Kinderklink werden Kinder aller Altersgruppen mit chirurgischen- internistischen und mit Infektionskrankheiten behandelt und gepflegt. Ein wichtiger Partner in der Pflege von Kindern und Jugendlichen sind die Eltern. Neben der pflegerischen Versorgung unserer Patienten erwarten wir eine kompetente Anleitung, Beratung und Unterstützung sowohl der Patienten als auch ihrer Eltern.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d), idealerweise mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erste Führungstätigkeiten und Absolvierung einer Weiterbildung zur Leitung einer Station oder ein Managementstudium, bzw. die Bereitschaft, eine entsprechende Qualifikation zu erwerben
  • Freude an der Weiterentwicklung des Pflegedienstes und aktive Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit stationsintern und -übergreifend
  • Kommunikationsfähigkeit, Organisations- und Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit zur team- und lösungsorientierten Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement und Interesse an der Mitwirkung bei QM-Prozessen sowie bei Zertifizierungsverfahren und Audits

Wir bieten

  • Eine modern ausgestattete Station in unserem Klinikneubau
  • Bezahlung nach Tarif AVR Württemberg/TVÖD
  • Betriebliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse (ZVK)
  • Mitwirkung bei der Sicherstellung und Weiterentwicklung der Pflegequalität und der Personalentwicklung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche/betriebsinterne Wohnmöglichkeiten

Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Frau Lehmann (Tel.: 0791 753-4021) gerne zur Verfügung.

 

 

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung