Logo
 

Für unsere Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d)

in Vollzeit

Die Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH ist ein Haus der Zentralversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg mit 492 Planbetten in 22 Kliniken und Instituten.

In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (22 Betten) werden Patienten des gesamten Spektrums psychosomatischer und somatopsychischer Störungen behandelt. Der Klinik sind ein umfangreicher Bereich psychosomatischer Konsil- und Liaisonmedizin und die psychoonkologische Betreuung der Patienten in den onkologischen Zentren des Klinikums zugeordnet.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Psychiatrie und Psychotherapie
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich der stationär-psychosomatischen Psychotherapie
  • Möglichst breite Qualifikation in einer somatischen Disziplin wie Innere Medizin, Neurologie, Allgemeinmedizin
  • Leitungskompetenz, Teamfähigkeit, Kreativität

Wir bieten

  • Bezahlung nach Tarif AVR Württemberg/TVÖD
  • Betriebliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse (ZVK)
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Mitarbeit in einem freundlichen und motivierten Team
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche/betriebsinterne Wohnmöglichkeiten
  • Kinderbetreuung im Diak Kinderland

 

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt Herr Dr. Harr (Tel.: 0791 753-4861) gerne zur Verfügung.

 

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung